Martina Jhari Eberhardt

Biographie

Martina Eberhardt

Jahrgang 1964
Heilpraktikerin, Physiotherapeutin

Aus-und Weiterbildungen:
  • Somatic Experiencing®, Dr. Peter Levine, L. Heller PhD., Raja Selvam PhD., D. Poole Heller Phd., Marianne Bentzen 
  • NeuroAffektivesBeziehungsModell™, L. Heller Phd. 
  • Integrale Somatische Psychotherapie™, Raja Selvam Phd.
  • Craniosacrale Biodynamik, F. Sills
  • CranioSacrale Therapie, Dr. J. Upledger
  • Psychosomatische Energetik, Dr. Banis
  • Energetisch-taoistische Ordnungstherapie, W. Geiger
  • Humanistische Psychologie
  • Strukturelle Körpertherapie
Berufspraxis:
  • selbständig in eigener Praxis seit 1990, Einzel-, und Paararbeit, sowie Supervision
  • im Ausbildungsteam von Somatic Experiencing®, seit 2006 und
  • seit 2012 Seniorassistentin im Supervisionsteam
  • im Ausbildungs- und Supervisionsteam von NARM™, seit 2012
  • im Ausbildungsteam von ISP™, seit 2013
Wie ich arbeite

Es liegt mir am Herzen in einer zugewandten, achtsamen und vorurteilsfreien Atmosphäre gemeinsam zu erkunden, was dem Ausdruck der Lebenskraft in den Weg gerät und was es braucht das eigene Potential voll entfalten zu können.

Meine Arbeit ist getragen von einem Gefühl der Empathie, Neugierde und Offenheit.

Durch meine Art der Begleitung, wie ich Fragen stelle, wie ich mein Gegenüber spiegle und/oder mit therapeutischen Berührungen arbeite, können körperliche Wahrnehmungen und Gefühle, die oft jahrelang nicht mehr zugänglich waren, wieder ins Erleben kommen und sich alte Identifikationen verändern oder auflösen.

Von diesem Platz aus können wir als Menschen selbstwirksam werden, eine gesunde Autonomie entwickeln, so wie eine erfüllende Beziehung führen, handeln und leben, wie es uns entspricht.